Roth (Kreis)/Schwabach (Stadt)
Menü

Jahresrückblick 2021

Jahresrückblick 2021 der Außenstelle Roth (Kreis) und Schwabach (Stadt)

2021 war auch schon wie 2020 durch Corona ein ungewöhnliches und schwieriges Jahr. Dieses wirkte sich natürlich auch auf die Arbeit in unserer Außenstelle aus. Beratungsgespräche konnten größtenteils nur telefonisch durchgeführt werden. Der so wichtige persönliche Kontakt zu den Ratsuchenden und Opfern fehlte zum Teil sehr.

Überschattet wurde das Jahr 2021 durch zwei Tötungsdelikte(4 Opferfälle). Die Angehörigen der Opfer wurden hier intensiv durch die Außenstelle des WEISSEN RING betreut und unterstützt. Vermittlung von Opferanwalt, Psychologen und Organisation der Tatortreinigung waren nur ein Teil der Unterstützung und Hilfe und sehr zeitintensiv.

Der Bereich Roth / Schwabach blieb beim Enkeltrick auch nicht verschont. Insgesamt entstanden  finanzieller Schäden im größeren 5-stelligen Bereich.  Zu diesem speziellen Thema wurde auch die Präventionsarbeit durch Vorträge bei Senioren vor Ort bzw. über WEB verstärkt.

Unsere Außenstelle in Zahlen

48 Beratungsgespräche (Telefonisch, vor Ort soweit es Corona zuließ)  wurden durchgeführt

davon

  • 22 Opferfälle die über das Erstgespräch hinaus bearbeitet wurden
  • 12 Rechtsberatungsscheck für Erstberatung beim Rechtsanwalt im Gesamtwert von 2280,00€ wurden an Opfer übergeben
  • Auszahlung besonderer finanzieller Hilfen  1983,25€
  • 210 Stunden ehrenamtliche  Opferarbeit
  • 380 Stunden ehrenamtliche Präventionsarbeit

 

Opferfälle 2021